Pläne für neues Dorf in der Gemeinde Eiselfing nehmen wichtige Hürde

bauplan 4746955 640

Aus dem ehemaligen Gelände der Firma Zoßeder in Eiselfing soll ein Wohngebiet werden. Mittlerweile ist der Bebauungsplan „Spielberg“ abgesegnet. Die Planungen laufen seit knapp zwei Jahren.

Neben den Bestandsgebäuden im östlichen Teil des Areals sollen insgesamt 29 Baufenster ausgewiesen werden. 22 davon im Bereich des Betriebsgeländes der Firma und sieben weitere auf bisher landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier