Pläne des Tourismusvereins Samerberg

Baum

Nach der langen Zwangspause aufgrund der Coronapandemie bietet der Tourismusverein Samerberg erstmals einen Frühlingsmarkt und sogenanntes „Waldbaden“ für Interessiert am Samerberg an.

So die Vorsitzende Roswitha Estermann auf der gestrigen Mitgliederversammlung. Waldbaden dient zur Erholung und dem Aufenthalt in Wäldern und wird in Gruppen ausgeübt.