PKW-Fahrverbote: Positive Bilanz der Kufsteiner Polizei

Strassensperre Feb19 2

Die Kufsteiner Polizei zieht eine positive Zwischenbilanz der vor einem Monat eingeführten PKW-Fahrverbote im Umfeld der Stadt. Laut Polizei haben die Maßnahmen dazu geführt, dass es in der Stadt deutlich weniger Verkehr gibt.

Da in Kufstein fasst nur Dosierampeln zum Einsatz kommen würden, werde die Polizei auch nicht zusätzlich belastet, so ein Polizeisprecher auf Anfrage unseres Senders. An den Ampeln würde es zwar immer wieder zu Staus kommen, die seien aber überschaubar. Man sei durchwegs zufrieden, so die Bilanz.