PKW überschlägt sich bei Glonn: Totalschaden

Absperrband

Glück im Unglück hatte ein 23jähriger aus dem Landkreis München bei einem Unfall gestern bei Reinstorf nahe Glonn. Kurz vor der Einmündung in die Kreisstraße EBE 14 übersah er die Linkskurve und fuhr geradeaus die Böschung hinab.

Im Feld überschlug sich der Pkw mehrfach und kam 50 Meter weiter im Feld zum Stehen. Er konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien und wurde leicht verletzt in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.