Philipp Grubauer bewährt sich im Tor der Nationalmannschaft

Eishockey Eis Schläger Puck

Die deutsche Eishockeynationalmannschaft hat ihren ersten Sieg in der WM eingefahren. Mit 2:1 siegte Deutschland gegen die Slowakei.

Als bester Spieler des deutschen Teams wurde der Rosenheimer Philipp Grubauer ausgezeichnet. Der Torwart wehrte im gestrigen Spiel 28 von 29 Schüssen auf sein Tor ab. Das nächste Gruppenspiel findet bereits morgen gegen Frankreich statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr 20 deutscher Zeit.