Pfleger fordern bessere Arbeitsbedingungen

Tag der Pflegenden Romed

Eine dauerhafte Verbesserung der Arbeitsbedingungen – das fordert unter anderem Verdi Rosenheim am heutigen Internationalen Tag der Pflegenden.

Volker Schmidt, Krankenpfleger am Romed-Klinikum in Rosenheim, sagte man wolle die Arbeit so gut wie möglich tun und dafür brauche es dauerhaft bessere Arbeitsbedingungen. Win Windisch von Verdi Rosenheim betonte, dass in den vergangenen Jahren zu viel Geld in Baustellen gesteckt wurde, statt es wie vorgesehen ins Personal zu investieren. Er unterstützt deswegen die Forderungen nach einer weiteren Erhöhung der jährlichen Investitionen durch den Freistaat.