Pflegeheim in Gollenshausen bekommt medizinische Unterstützung

coronavirus 4833754 640

Das Pflegeheim in Gollenshausen wird für die kommende Zeit von Externen medizinisch unterstützt.

Wie das Landratsamt Rosenheim mitteilte, seien neben der Hausärztin drei weitere Ärzte für die medizinische Versorgung zuständig. Sie wurden durch den Katastrophenschutz im Landratsamt Rosenheim engagiert. Außerdem wurde das Pflegepersonal mit Mitarbeitern von umliegenden Heimen sowie mit Mitarbeitern des BRK aufgestockt. Die Unterstützung soll so lange beibehalten werden, bis sich die Einrichtung selbst wieder komplett versorgen kann. Am Wochenende wurde bekannt, dass es in der Pflegeeinrichtung einen massiven Corona-Ausbruch gegeben hat. Nach wie vor werden einige Bewohner positiv getestet.