Pfaffing und Albaching verabschieden Verwaltungsgemeinschaftshaushalt

pfaffingalbaching

Die Gemeinden Pfaffing und Albaching haben jetzt ihren gemeinsamen Haushalt für die Verwaltungsgemeinschaft beschlossen. Er liegt für dieses Jahr bei insgesamt weiter knapp 3,75 Millionen Euro.

Über 1,4 Millionen sollen insgesamt investiert werden, allein rund 800.000 Euro um die letzten 35 Anwesen im Außenbereich an die Wasserversorgung anzuschließen, sagte Bürgermeister Lorenz Ostermaier. Die Gesamtkosten liegen bei 1,1 Millionen Euro, 40 Prozent werden bezuschusst. Wie Ostermaier sagte, soll im Frühjahr mit den Bauarbeiten begonnen werden. Danach sind alle Haushalte in Pfaffing und Amerang an die Wasserversorgung angeschlossen.