Petition „Rettet den Heuberg“ übergeben

0609 Heuberg

Im Bayerischen Landtag ist jetzt die Petition „Rettet den Heuberg“ entgegengenommen worden. Sie wurde von einem Vertreter des Aktionsbündnisses aus Nußdorf an Abgeordnete von den Grünen überreicht. Die Petition fordert, den in der Gemeinde Nußdorf betriebenen Steinbruch am Heuberg nicht zu erweitern. Der Betreiber des Steinbruchs möchte gerne in den nächsten 50 Jahren auch oberhalb der genehmigten 758 Meter Gestein abbauen. Neben dem Aktionsbündnis „Retten den Heuberg“ stellt sich auch der Nußdorfer Gemeinderat gegen das Vorhaben einer Erweiterung des Steinbruchs.