Petition für weniger Radunfälle in Rosenheim

Fahrrad

Im Internet ist eine Petition gestartet worden, die LKW-Abbiegeunfälle in Rosenheim verhindern soll. Rund 580 Unterschriften gibt es bisher. Die Online-Petition trägt den Titel „Leben retten: Abbiegeunfälle in Rosenheim verhindern“.

In einem Forderungsschreiben an Oberbürgermeister Andreas März werden vor allem Abbiegeassistenten für LKW gefordert. Sie seien noch immer nicht verpflichtend, so die Initiatoren. Gefordert wird außerdem, dass gefährliche Abbiegesituationen durch Entkopplung von Ampelschaltungen und gegebenenfalls bauliche Veränderungen entschärft werden.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier