Per App melden, wenn man den Anschlusszug verpasst

Bahn Symbol 2

Einfach per App melden, wenn man einen Anschlusszug braucht. So will die Bayerische Eisenbahngesellschaft, kurz BEG, dafür sorgen, dass Zugreisende bei Verspätungen ihren Anschlusszug erreichen.

Jetzt wurde eine erste Testphase abgeschlossen, eine zweite folgt. Allerdings nicht beim Meridian. Trotzdem: Sollte auch die zweite Testphase erfolgreich sein, dann erhofft sich die BEG, dass sie die Anschlussapp bayernweit einsetzen kann, so auch beim Meridian auf der Strecke München – Salzburg. Bislang müssen sich Zugreisende beim Zugbegleiter melden, wenn die Gefahr besteht, den Anschlusszug zu verpassen. Mit der App soll das nicht nur vereinfacht werden, die Fahrgäste sollen auch informiert werden, ob der Anschlusszug warten kann oder nicht.