Patientenbesuche in RoMed-Kliniken wieder möglich

RoMed Klinikum Rosenheim

In den RoMed-Kliniken sind ab sofort wieder Patientenbesuche möglich. Pro Patient kann dabei an einem Tag jeweils eine Person vorbeikommen.

Weitere Voraussetzung für den Besuch eines Patienten bleibt aber ein negativer Corona-Test, eine FFP2-Maske und keine Krankheitssymptome. Kontakt zu Corona-positiven Patienten bleibt weiter verboten. Sonderregeln gibt es etwa in Geburtshilfe oder in der Kindermedizin.