Parkhauswand soll verschönert werden

Parkhaus

Das Parkhaus am Bahnhofsgelände in Rosenheim finden mehrere Stadträte nicht besonders schön. Die SPD hat deswegen einen Antrag eingereicht, damit die Betonwand verschönert wird.

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt beschäftigt sich heute mit dem Thema. Wie der SPD-Fraktionsvorsitzende Robert Metzger im Interview mit unserem Sender sagte, sei die Wand sehr unansehnlich. Er könnte sich dafür zum Beispiel eine Begrünung vorstellen. Laut Metzger sollten sich aber am besten Experten darüber Gedanken machen, wie die Wand verschönert werden könnte. Auch kunstvolle Graffitis könnte er sich dort vorstellen. Allerdings glaubt er, dass das vielen auch nicht gefallen könnte.