P1 wird saniert

Parkhaus

Das Parkhaus P1 in Rosenheim wird saniert. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 4,3 Millionen Euro, berichtet das OVB. Drei Sanierungsabschnitte sind vorgesehen.

Das Parkhaus ist bereits über 30 Jahre alt. Entsprechend groß sind die Schäden mittlerweile. Laut einem Ingenieurbüro ist die Standsicherheit noch nicht akut gefährdet. Es besteht aber Handlungsbedarf. Durch die Sanierung soll das Parkhaus für mindestens 25 Jahre weiter nutzbar gemacht werden. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr starten. Die Maßnahme muss vom Stadtrat noch endgültig abgesegnet werden.