Ortsdurchfahrt Albaching wird zurückgebaut, voraussichtlich Sart im nächsten Jahr

Gehweg Symbol

Die Albachinger Ortsdurchfahrt wird in Zukunft etwas zurückgebaut und wieder mehr dem dörflichen Charakter angepasst.

Der Gemeinderat stimmte am Abend in einer Sondersitzung dementsprechenden Planungen zu. Hintergrund des Rückbaus ist die Fertigstellung der Ortsumfahrung, bis dahin war die Kreisstraße direkt durch den Ortskern verlaufen. Jetzt sind unter Anderem breitere Gehwege für den Ort geplant. Bei der Umsetzung der Planungen wird es noch etwas dauern, die Ausschreibung ist für den Herbst geplant, im kommenden Jahr soll mit den Arbeiten begonnen werden.