Ordnungsamt Rosenheim weist auf stille Feiertage hin

Karfreitag Symbolbild

Das Osterwochenende steht an. Von heute bis Samstag sollten Sie es etwas ruhiger angehen lassen. Darauf weist das Ordnungsamt Rosenheim hin. Grund sind die Kartage – bei ihnen handelt es sich um stille Feiertage.In dieser Zeit sind nur Veranstaltungen erlaubt, die dem Charakter der Feiertage entsprechen. Am Karfreitag seien die Regeln noch strenger. Da seien musikalische Darbietungen und Sportveranstaltungen komplett untersagt, so das Ordnungsamt. Wer dagegen verstößt, muss mit Geldbußen bis zu 10.000 Euro rechnen.