Ohne Führerschein: 15jähriger baut schweren Unfall mit Elternauto

Ausweisprüfung

Ein 15jähriger hat sich gestern unerlaubt das Auto seiner Eltern geborgt und anschließend bei einem Unfall in Edling einen Motorradfahrer schwer verletzt.


Kurz nach 19 Uhr übersah der 15jährige auf der Kreuzung den 16jährigen Motorradfahrer im Kreuzungsbereich Hochhaus auf der B304. Das Kleinkraftrad stieß in die Seite des PKW des 15jährigen. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Der 15jährige erlitt einen Schock. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer minderjährig und ohne Fahrerlaubnis war. Er hatte sich das Auto seiner Eltern genommen um seine Freunde zu besuchen.

Der Sachschaden beläuft sich auf 4000 Euro, wegen der Unfallaufnahme war die B304 für eine Stunde gesperrt.