Österreichische Polizei: LKW-Blockabfertigungen am Wochenende ein Erfolg

highway-1338440 640

Auch am heutigen Montag finden an der Staatsgrenze Kufstein wieder LKW-Blockabfertigungen statt. Die gleiche Maßnahme hat am Samstag Wirkung gezeigt, so die Tiroler Landesverkehrsabteilung. Allein von 05:00 Uhr bis 10 Uhr fuhren 1.400 LKW Richtung auf der Inntalautobahn Richtung Innsbruck – mehr als erwartet.

Laut der Behörde habe sich die Blockabfertigung auch deshalb rentiert, weil der Winterdienst viel zu tun hatte. Auf bayerischer Seite kam es zwar zu Rückstaus auf der A93. Diese fielen aber nicht so heftig aus, wie beim letzten Mal. Wie berichtet, fordert Tirol aus Umweltgründen eine einheitlich angehobene LKW-Korridormaut von München nach Verona und eine Verlagerung des Warenverkehrs auf die Schiene.