Österreicher aus Risikogebieten dürfen nach Deutschland einreisen

Grenze Oesterreich

Österreicher aus Risikogebieten dürfen ohne Quarantäne oder negativen Corona-Test nach Deutschland einreisen.

Die bayerische Einreisequarantäneverordnung wird zum 9. November für den kleinen Grenzverkehr angepasst, dabei orientiert sich Bayern an einer Muster-Verordnung des Bundes. Heißt zum Beispiel: Tiroler dürfen für 24 Stunden in die Stadt und den Landkreis Rosenheim kommen. Obwohl die Verordnung erst Anfang November geändert wird, gilt sie de facto ab sofort, so Bayerns Staatskanzleichef Florian Herrmann.