Oberwössen: Buchenholz entwendet

Polizeiauto blau

Ein bisher unbekannter hat bei Oberwössen 15 Raummeter Buchenholz entwendet. Der Holzstapel war mit Plastikplanen abgedeckt. Der Eigentümer hat den Diebstahl gestern bemerkt. Durch den Diebstahl ist ein Schaden von rund 1.500 Euro entstanden. Das Holz wurde im Zeitraum von Mitte September bis gestern Abtransportiert. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die im Bereich der Aßberg Alm entsprechende Beobachtungen gemacht haben.