Oberbürgermeister Andreas März ruft zu Solidarität auf – und kritisiert

Andreas Maerz

Rosenheims Oberbürgermeister März ruft die Leute dazu auf sich an die geltenden Maßnahmen zu halten. Dabei kritisiert er aber auch die, die sich am Wochenende beim „Winter in Rosenheim“ eben nicht daran gehalten haben.

Mit dem Einhalten der Maßnahmen und den Impfungen in absehbarer Zeit könne man auf Dauer wieder zur Normalität zurückkehren, so März weiter.