Oberaudorfer Skispringer Constantin Schmid heute in Quali

Skisprungski

Heute wird es ernst für den Oberaudorfer Skispringer Constantin Schmid.

Er muss heute bei der Weltcup Qualifikation in Zakopane in Polen sein bestes zeigen. Er ist für Andreas Wellinger nachgerückt, der erstmal ins Heimtraining geht. Letztes Jahr war Schmid zum Schluß auf Platz 33. gelandet. Morgen wird dann im Team mit fünf anderen DSV-Adlern gesprungen. Am Sonntag findet das Einzel statt. Los geht’s heute um 18 Uhr.