Oberaudorfer betrunken und orientierungslos in Rosenheim

Blaulicht

Völlig orientierungslos lag ein Mann in der Nacht auf dem Gehweg der Hochgernstraße in Rosenheim. Bei der Rosenheimer Polizei gingen gleich mehrere Meldungen ein.

Vor Ort war ein 35-jähriger aus Oberaudorf, der den Beamten gegenüber angab, dass er sich nicht auskenne und nicht wisse wo er sei. Eine sonstige Verständigung gestaltete sich schwierig. Ein Atemalkoholtest ergab rund zwei Promille. Seinen Rausch durfte er bei der Polizei ausschlafen.