Oberaudorf erhöht Hundesteuer – Extrakosten für Kampfhunde

Hund

Der Gemeinderat in Oberaudorf hat eine Erhöhung der Hundesteuer beschlossen. Davon sind vor allem Kampfhunde betroffen. Jeder Kampfhund soll demnach 800 Euro an Hundesteuer pro Jahr kosten.

Laut Bürgermeister Matthias Bernhard hätte man den Satz sogar auf 1.000 Euro setzen können. Sonst bleibt die Hundesteuer für den ersten Hund bei 75 Euro, der zweite kostet ab 1.Januar 125 statt 100 Euro.