Obduktion nach Leichenfund in Bruckmühl

hubschrauber im flug

Wer ist der Tote, der Samstagnachmittag im Gemeindegebiet von Bruckmühl gefunden worden ist? Mit Hochdruck arbeitet die Polizei an diesem Fall.


Wie uns ein Polizeisprecher auf Nachfrage erklärte, gestalte sich die Identifizierung schwierig. Selbst nach der Obduktion des Leichnams könne nicht mit Sicherheit gesagt werden, um wen es sich handelt. Aus diesem Grund laufen nun aufwändigere Maßnahmen an. Möglich sei jedoch, dass es sich um den vermissten 48-Jährigen handelt, nach dem seit Mittwoch letzter Woche gesucht wird. Mittels eines Zahn- oder DNA-Abgleichs will die Polizei die Identität des Toten klären.