OB Bauer, Schmidbauer und Stöttner ausgezeichnet

OBin_Bauer_Verdienstorden.jpg

Bayerns Ministerpräsident, Markus Söder, hat heute an 64 Menschen den Bayerischen Verdienstorden übergeben. Drei davon gehen zu uns in die Region.

Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, der Musiker Werner Schmidbauer aus Bad Aibling und der Rosenheimer Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner können sich über den Orden freuen. Insgesamt ist die Zahl der lebenden Ordensträger auf 2.000 begrenzt. Söder sagte dazu: „Die Persönlichkeiten, die wir heute ehren, sind Vorbild und Kraftquell für unser Land.“

 

Bildquelle: Bayerische Staatskanzlei