Notlandung eines Hubschraubers

Hubschrauber

In der Nähe von Rohrdorf hat ein Hubschrauber notlanden müssen. Der Lastenhubschrauber aus dem Ötztal war gestern nach Linz unterwegs. Plötzlich verschlechterten sich die Wetterverhältnisse massiv.Der Pilot beschloss daraufhin eine Notlandung einzuleiten. Der Hubschrauber ging in Rohrdorf zwischen der Autobahn und dem Sportplatz auf einer Wiese herunter. Außer dem Piloten waren noch zwei weitere Personen an Bord. Alle blieben unverletzt. Laut Polizei wird noch geprüft, ob der Pilot gegen geltende Flugbestimmungen verstoßen hat.