Noch immer kein Standort für Impfzentrum

Impfen 1 Spritze

Das geplante Impfzentrum für Stadt und Landkreis Rosenheim soll auf jeden Fall wie geplant zum 15.Dezember bereit sein. Diese Zusage hat die Stadt gegenüber der Regierung von Oberbayern gemacht.

Die Planungen dafür könnten aber nicht auf die Schnelle geregelt werden, so ein Sprecher der Stadt gegenüber unserem Sender. Logistik und Infrastruktur müssten schließlich für rund 330.000 Personen konzipiert werden. Außerdem müsse man sich um das nötige Personal kümmern. Das sei auch der Grund, warum es noch keine Standortentscheidung gebe, so das Argument.