„Nimm’s lose“ kann durchstarten

Jetzt ist alles unter Dach und Fach. Wie die Initiatoren von „Nimm´s lose“ heute auf ihrer Facebookseite mitteilen, haben sie den Zuschlag für die Räumlichkeiten in der Rosenheimer Gillitzerstraße bekommen.

Auch die Lebensmittelüberwachung habe das OK gegeben, heißt es. Bereits zu Beginn der Woche gab es grünes Licht für die Finanzierung von Seiten der Bank. Kommende Woche soll der Mietvertrag unterschrieben werden. Dann wollen die Initiatoren richtig Gas geben, denn die Eröffnung soll so bald wie möglich gefeiert werden. Das Konzept von „Nimm´s lose“ ist, Lebensmittel wie zum Beispiel Nudeln, Obst oder Gemüse ohne Verpackung anzubieten.