Niederlage für den TSV 1860 Rosenheim im Heimstadion

sport-2467181 640

Trotz Heimspiel verloren: Der TSV 1860 Rosenheim musste sich im Jahnstadion dem SV Seligenporten im Nachholspiel mit 0:1 geschlagen geben.Für den Gast ging es aber auch ums nackte Überleben. Mit dem Sieg konnte sich Seligenporten von einem Abstiegsplatz auf einen Relegationsplatz hocharbeiten. Rosenheim bleibt auf Platz 13 der Fußball Regionalliga.