Neun Personen festgenommen

Heute Morgen sind in der Region gleich mehrere Asylbewerberunterkünfte durchsucht worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte wurde aufgrund polizeilicher Ermittlungen bekannt, dass in Asylbewerberunterkünften in Raubling, Neubeuern und Rohrdorf mehrere Bewohner im Zusammenhang mit Betäubungsmitteldelikten stehen sollen.

Bei der Durchsuchung konnten Cannabisprodukte sichergestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen deutete die Menge auf ein Handel treiben hin. Insgesamt neun Personen wurden festgenommen. Diese müssen sich jetzt wegen Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.