Neuinfektionen bleiben in Rosenheim auf niedrigem Niveau

coronavirus 4833754 640

Die Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Rosenheim bleiben aktuell auf einem niedrigen Niveau. Das geht aus dem Wochenbericht des Landratsamtes Rosenheim hervor. Die Infektionen bewegen sich pro Tag im einstelligen Bereich – und auch die besorgniserregende Delta-Variante breitet sich nicht so sehr aus.

Trotzdem sei bereits wieder ein leichter Anstieg zu erkennen, so Dr.Wolfgang Hierl, der Leiter des Rosenheimer Gesundheitsamtes. Der Großteil der Infektionen verbreitet sich im privaten Raum.