Neuinfektionen auf weiter hohem Niveau

 

Die Infektionszahlen in der Region bleiben weiter auf hohem Niveau! Im Vergleich zu gestern gab es im Landkreis Rosenheim einen Anstieg der 7-Tages-Inzidenz auf 215,1. Es wurden 90 Neuinfektionen gezählt. Im Landkreis sank die Inzidenz leicht auf 226,4, hier gab es 20 Neuinfektionen.

Die Stadt liegt Deutschlandweit bei den Inzidenzwerten auf Platz 5, der Landkreis auf Platz 8. Die Zahl der Intensivpatienten in der Region hat sich um eine Person erhöht. Im Landkreis befinden sich nun 12 Corona-Patienten auf Intensivstationen, davon werden 8 beatmet. In der Stadt sind es immer noch 8 allerdings werden nun 4 davon beatmet. In der Stadt Rosenheim sind damit fast ein Drittel aller Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt.