Neugeborenes Lamm getötet – Polizei sucht Täter

Blaulicht Polizei Symbolbild

Wer hat ein neugeborenes Lamm auf einer Almweide auf der Nordseite des Wendelsteins getötet? Dieser Frage geht derzeit die Polizeiinspektion Brannenburg nach. Das Lamm kam am Donnerstag gesund zur Welt. Nur einen Tag später wurde es getötet. Ein herbeigerufener Tierarzt konnte ausschließen, dass das Lamm von einem Wildtier getötet wurde. Die anderen Tiere blieben zudem unversehrt. Wer in der Zeit von Donnerstag auf Freitag verdächtige Personen im Bereich der Kirchelwand gesehen hat, oder Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Brannenburg zu melden.