Neues Tarifsystem für Anrufsammeltaxi Rosenheim

Taxi

Für das Anrufsammeltaxi in Rosenheim gibt es ein neues Tarifsystem. Das teilten die Stadtwerke mit. Das neue Zonen-System gilt ab dem kommenden Montag. Durch die neu festgelegten Zonen sollen die Kalkulation des Fahrpreises für die Fahrgäste einfacher und die Kosten klar an die Ausgangs- und Zielorte gekoppelt sein.

Die Preise sind nach Anzahl der überfahrenen Zonengrenzen gestaffelt. Das Anrufsammeltaxi der Stadtwerke gibt es seit 28 Jahren. Es soll eine Ergänzung zum ÖPNV sein. Vor allem in der ländlichen Umgebung. Neben der Stadt Rosenheim sind die Gemeinden Stephanskirchen, Riedering und Rohrdorf an das AST angeschlossen.