Neues Stadtquartier in Rosenheim geplant

Rathaus Rosenheim 1

Südlich der Bahnlinien entlang der Enzensperger- und Klepperstraße in Rosenheim soll ein neues Stadtquartier entstehen. Aktuell befindet sich die Stadt in Verhandlungen mit den Eigentümern, der Deutschen Bahn, der DB Netz und dem Bundeseisenbahnvermögen.

Die BEV fordert dafür aber etwa die Zusage für mindestens 52% Wohnungen auf dem Areal. Ein Rahmenplan aus dem Jahr 2011 soll deswegen jetzt angepasst werden. Der Bauausschuss sprach sich einstimmig dafür aus. Die endgültige Entscheidung steht aber morgen im Stadtrat an.