Neues Schulkonzept in Bayern – Lehrer sehen es kritisch

Schule Symbol

Die Lehrer in der Region Rosenheim sehen ein neues Schulkonzept in Bayern kritisch. Das sagte die Kreisvorsitzende des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands Beate Irle im Interview mit unserem Sender.

Ab dem kommenden Schuljahr sollen Lebenswirklichkeit und Alltagsfähigkeiten wie der Umgang mit Lebensmitteln oder Geld einen festen Platz im Unterricht bekommen. Laut Irle führt das aber zu weit. Den Schülern solche Dinge beizubringen sei nicht Aufgabe der Lehrer, sagt sie.