Neues Hotel in Kiefersfelden eröffnet Ende Juli

Hotel Symbol

Die Bauarbeiten für ein neues Hotel in Kiefersfelden stehen kurz vor dem Abschluss. Das Drei-Sterne-Superior-Hotel „Best Western Kiefersfelden“ soll Ende Juli eröffnen, teilten die Verantwortlichen mit.

Das sechsstöckige Gebäude hat 100 Zimmer und 200 Betten. Das Hotel wurde barrierefrei errichtet. Auch Zimmer für Rollstuhlfahrer sind buchbar. Kieferfeldens Bürgermeister Hajo Gruber erwartet durch die Neueröffnung bei den Übernachtungszahlen eine deutliche Steigerung von zuletzt 60 000 Übernachtungen jährlich auf schon bald 100 000. Er erhofft sich auch eine Verlagerung der Kaufkraft in die örtlichen Geschäfte.