Neues Feuerwehrhaus für Rottau

Feuerwehr Blaulicht

In Rottau in der Gemeinde Grassau soll ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden. Der Gemeinderat stimmte dem Bauvorhaben am Abend zu.

Geplant ist eine Wache mit unter anderem drei Stellplätzen für die Fahrzeuge der Feuerwehr, einem Kommandohaus, Lehrräumen und Sanitärbereich. Die Gemeinde rechnet mit rund drei Millionen Euro kosten. Im kommenden Jahr soll der Startschuss fallen, damit das Feuerwehrhaus Mitte 2022 fertig wird.