Neuerungen beim Wasserburger Frühlingsfest

Bier Masskrug

Das Wasserburger Frühlingsfest wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf. Die Details wurden bei der Bierprobe am Abend vorgestellt. Unter anderem findet der Festzug zum Volksfest erstmals an einem Donnerstag statt.

Zudem endet das Frühlingsfest heuer einen Tag früher – also bereits am Sonntag. Damit findet es vom 6. bis 16. Juni statt. Eine weitere Neuerung betrifft die komplette Festplatz-Aufstellung, berichtet rosenheim24.de. Laut den Verantwortlichen wurde das Gelände komplett neu strukturiert. Geänderte Zeiten gibt es auch bei den Buslinien: Sie fahren nicht mehr werktags sondern nur an den Freitagen, Samstagen und am ersten Sonntag. Dafür gibt es eine Zusatzfahrt um 3 Uhr morgens.