Neuer Weg bei Rehkitz-Rettung

Reh Natur

Bei der Rehkitz-Rettung wird in Bernau ein neuer Weg beschritten. Jäger, Jagdpächter, Hundebesitzer, Landwirte und das Tierheim tun sich dafür zusammen. Sie setzen erstmals Hunde ein, um Rehkitze im Gras aufzuspüren, berichtet das OVB.

Zum Einsatz kommen dabei zwei speziell trainierte Hunde. Sie jagen das Wild nicht, sondern zeigen nur an, wo es sich befindet. Anschließend kann das Kitz in Sicherheit gebracht werden.