Neuer Supermarkt in Bad Aibling?

Einzelhandel Supermarkt

In der Ellmosener Straße in Bad Aibling könnte ein Supermarkt entstehen. Im Bauausschuss ist dazu eine formlose Bebauungsanfrage gestellt worden.

Laut dem Mangfallboten wurde viel über das Thema diskutiert. Kritiker sagten, dass ein anderer geplanter Einkaufsmarkt in der Nähe des Bahnhaltepunktes Kurpark abgelehnt worden war, um den Einzelhandel in der Innenstadt zu schützen. Außerdem wäre die Zufahrt unpassend. Befürworter lobten dagegen die Pläne, auf dem Supermarkt Wohnungen zu bauen. Das sei zukunftsweisend, heißt es. Dabei wurde aber auch darauf hingewiesen, dass das Gebäude nicht zu hoch werden dürfe. Der Bauausschuss stellte schließlich eine Bebauung in Aussicht. Zum Teil soll der Markt aber im Kellergeschoss errichtet werden. Als nächstes sollen detailliertere Pläne vorgestellt werden.