Neuer Kindergarten für Tuntenhausen

Kinder

Die Kindergärten im Tuntenhausener Gemeindegebiet platzen aus allen Nähten, jetzt soll ein weiterer gebaut werden. Der Gemeinderat hat dafür den Bebauungsplan neu aufgestellt, damit sei der erste Schritt für die Bauleitplanung getan, so Bürgermeister Georg Weigl gegenüber unserem Sender.

Jetzt soll zeitnah die Gebäudeplanung in Angriff genommen werden. Die Zeit drängt, die Gemeinde hofft auf Fördergelder. Noch ist nicht klar, wie groß der Kindergarten werden und wie viele Plätze er zur Verfügung haben soll. Der Bedarf sei aber da, sagt Weigl. Lediglich der Kindergarten in Hohenthann habe noch freie Plätze, man könne aber beispielsweise den Ostermünchnern nicht zumuten, ihre Kinder nach Hohenthann zu bringen, so Weigl. Der neue Kindergarten im nordöstlichen Gebiet von Tuntenhausen soll in einem Jahr gebaut werden.