Neuer Chef im Rathaus: Böck hört auf

halfing

Halfing bekommt im nächsten Jahr einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Peter Böck tritt nicht mehr an. Der Entschluss sei allmählich in ihm gereift, sagte der 58-jährige dem OVB.

Als Grund gibt er vor allem die physischen und psychischen Belastungen an. Er wolle kürzer treten, auch auf Anraten der Ärzte, so Böck. Der ehemalige Polizeibeamte war im Jahr 2008 in das Bürgermeisteramt gewählt worden. In seiner Amtszeit wurde unter anderem das Freizeitgelände verwirklicht.