Neuer Bürgermeister Robert Asmus in Griesstätt ins Amt eingeführt

griessttt

In der Gemeinde Griesstätt ist jetzt der neue Bürgermeister Robert Asmus vereidigt worden – die feierliche Zeremonie fand im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung statt. Der neue Erste Bürger der Gemeinde ist der SPD zugehörig und wurde vom ältesten Gemeinderatsmitglied vereidigt. Asmus wird künftig wieder von zwei Personen repräsentiert werden.

Die Position des zweiten Bürgermeisters übernimmt Alois Altermann und dritter Bürgermeister wird Rudi Liedl sein, beide von der CSU. Aus dem Rathaus heißt es, jetzt können kommende Aufgaben wieder geschlossen angegangen werden. Die Neuwahl im Juni dieses Jahres war nötig gewesen, weil der bisherige Bürgermeister Stefan Pauker wegen des Streits um eine Infobroschüre zurückgetreten war.