Neue Rettungswache in Eggstätt in Betrieb

0302 Rettung Ambulanz Eggstaett

„Die Rettung Eggstätt 71/1 ist einsatzbereit“ – mit diesem Funkspruch ist die neue Rettungswache in Eggstätt in Betrieb genommen worden.

Bürgermeister Christian Glas betonte gestern, die Blaulichtfamilie im Landkreis Rosenheim kenne keinen Konkurrenzkampf um Einsätze oder Maßnahmen. Hier würden der Mensch und das Helfen im Mittelpunkt stehen. Jetzt endlich sei eine Lücke in der Rettungskette sinnvoll und nachhaltig geschlossen, so Glas. Aktuell ist die Rettungsstelle noch im Sportheim des ASV Eggstätt untergebracht. Spätestens im Sommer soll aber der Umzug in die neue Unterkunft im Norden von Eggstätt erfolgen.