Neue Regeln an der Grenze erwartet

A93 Grenzkontrollen Bundespolizei

Der Grenzverkehr zwischen dem Landkreis Rosenheim und Tirol könnte schon bald wieder erschwert werden. Deutschland will Österreich wegen der gestiegenen Infektionszahlen erneut auf die Liste der Hochrisikogebiete setzen.

Die Einstufung soll am Sonntag in Kraft treten. Damit gibt es einige Änderungen. Bisher reichte für die Einreise aus Österreich nach Deutschland ein 3-G-Nachweis. Künftig gilt eine Anmelde- und Quarantänepflicht. Für Geimpfte und Genesene entfällt die Quarantäne. Sie müssen künftig vor der Einreise eine digitale Einreiseanmeldung durchführen und dabei ihren Impf- oder Genesungsnachweis hochladen. Bei der Einreise ist die Bestätigung der Anmeldung mitzuführen. Österreich war erst vor fünf Monaten von der deutschen Risikoliste gestrichen worden.