Neue Lizenz für Wasserburger Baskettballdamen

0816 TSV Wasserburg JosipaZovko

Die Wasserburger Basketball-Damen werden auch in der nächsten Bundesligasaison spielen. Laut dem Abteilungsleiter Robert Desp wurde die Lizenz beantragt.

Vor einige Wochen war das Spielen in der neuen Saison noch mehr als fraglich. Grund waren finanzielle Probleme des Vereins. Die Meldung dürfte auch den Basketballerinnen selbst Aufschwung verleihen. Sie müssen am Samstag in den Play-Offs im Viertelfinale gegen Freiburg ran. Das Heimspiel beginnt um 19 Uhr.