Neue Hundesatzung in Bruckmühl: Große Hunde müssen an die Leine

Hund 2

In Bruckmühl gibt es eine neue Hundesatzung. Sie tritt in der kommenden Woche in Kraft. Damit steht jetzt auch fest: Auf öffentlichen Straßen und Wegen in Bruckmühl gibt es künftig einen Leinenzwang.

Kleine Hunde sind davon ausgenommen. Nur die großen Hunde ab einer Schulterhöhe von 50 Zentimetern und Kampfhunde müssen angeleint werden. Von Kinderspielplätzen und deren näherer Umgebung sind diese Tiere generell fernzuhalten. Anlass für die neue Satzung waren zahlreiche Beschwerden von Bruckmühlern.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier