Neue Corona-Fälle im Landkreis Rosenheim

Corona Virus Mundschutz

Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Rosenheim ist weiter gestiegen.

Laut Landratsamt wurden vier weitere Menschen positiv auf das Virus getestet. Eine Person infizierte sich demnach in Südtirol. Drei andere hatten Kontakt zu bereits erkrankten Personen. Damit steigt die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Rosenheim insgesamt auf 13.